Kimono-Schmuck

Bayerische Handwerkskunst trifft japanische Mode. Zarte Blüten, Borten und Perlen in glänzenden Medaillons fügen sich zu grazilen Blumenarrangements mit glitzernden Perlenkaskaden, die bei jeder Bewegung funkeln und mitschwingen. Halbedelsteine, Korallen, echte Perlen und Metallquasten - wir lassen unserer Fantasie freien Lauf. Kein Stück gleicht dem Anderen.

Unser einzigartigen Schmuckobjekte verfügen über eine Magnetfunktion und teilweise auch über eine Hängevorrichtung. Sie können so am Kimono oder auch Obi-Gürtel befestigt werden, ohne den wertvollen Stoff zu beschädigen.

 

In unserem Atelier entstehen laufend neue Schmuckkreationen.